Katastrophe : Florida: Umwelt-Notstand nach Riss in Abwasserbecken

Avatar_shz von 05. April 2021, 13:03 Uhr

shz+ Logo
Floridas Governeur DeSantis hat den Notstand ausgerufen: Südlich von Tampa droht das Abwasserbecken einer früheren Düngemittelfabrik zu bersten.
Floridas Governeur DeSantis hat den Notstand ausgerufen: Südlich von Tampa droht das Abwasserbecken einer früheren Düngemittelfabrik zu bersten.

Rund zwei Milliarden Liter mit Phosphor und Stickstoff belastete Abwässer drohen in Florida auszulaufen. Der US-Bundesstaat versucht, die Katastrophe zu verhindern.

Tampa | Nach der Entdeckung eines Lecks im Abwasserbecken eines früheren Phosphat- und Düngemittelwerks im US-Bundesstaat Florida versuchen Einsatzkräfte, eine Umweltkatastrophe zu verhindern. Wegen des Risses drohen Medienberichten zufolge rund zwei Milliarden Liter mit Phosphor und Stickstoff belastete Abwässer auszulaufen. Floridas Gouverneur Ron DeSant...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert