zur Navigation springen

Computer : Filmtitel im VLC Player unterbinden

vom

Der VLC Media Player ist ausgesprochen beliebt: Mit der Gratis-Software lassen sich Filme und sogar DVDs abspielen. Normalerweise zeigt der VLC Player im Videobild den Filmtitel an. Das muss aber nicht sein.

shz.de von
erstellt am 16.Sep.2013 | 09:16 Uhr

Wenn ein Benutzer eine Filmdatei doppelt anklickt oder eine DVD einlegt, startet der VLC Media Player automatisch. Er zeigt den Film und präsentiert im Videobild den Titel des Mediums. Unter bestimmten Umständen kann das unerwünscht und störend sein.

Um die Anzeige des Medientitels beim Filmstart zu unterbinden, den VLC Media Player starten. Dann das Einstellungs-Fenster öffnen, das sich über das Menü «Extras, Einstellungen» erreichen lässt. Danach auf der linken Seite zum Bereich «Untertitel & OSD» wechseln. Nun rechts den Haken bei der Option «Medientitel im Video einblenden» entfernen und so die Option deaktivieren. Nach einem Klick auf «OK» zeigt VLC Media Player nicht mehr den Titel an, sobald die Wiedergabe eines Films oder einer Musikdatei startet.

Mehr Computertipps im Internet

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen