Fast vier Millionen Klicks : Fassanstich missglückt - Bier-Video wird zum Internet-Hit

In einer fränkischen Brauerei ist der Bierfass-Anstich komplett misslungen. /Symbolbild

In einer fränkischen Brauerei ist der Bierfass-Anstich komplett misslungen. /Symbolbild

Ein Handballer aus Nordrhein-Westfalen richtet in einer bayerischen Brauerei eine Riesen-Sauerei an.

shz.de von
25. April 2017, 16:19 Uhr

Uehlfeld | Wie schade um das leckere Bier: Die Handballer des TuS Müssen-Billinghausen aus der Stadt Lage (Nordrhein-Westfalen) haben einen kompletten Schankraum einer fränkischen Brauerei in Uehlfeld (Bayern) mit Bier geflutet. Das Unglück geschah, als ein Spieler versuchte, ein Fass anzustechen.

20 Liter Bier spritzten daraufhin quer durch den Schankraum des Gasthofes Zwanzger aus dem fränkischen Uehlfeld. Selbst Gäste in einem Nebenraum wurden nach Angaben des Wirtes nass. Das Video von der Bierflut entwickelt sich im Internet zu einem viralen Hit. Allein bei Facebook hat das Video bereits mehr als 3,8 Millionen Aufrufe.

 
zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen