zur Navigation springen

Telekommunikation : Falsche mobile Facebook-Seite angelt Kreditkartennummern

vom

Wer die mobile Seite von Facebook auf dem Smartphone nutzt, muss derzeit mit einem Phishing-Angriff rechnen. Davor warnt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik.

Kriminelle versuchten über eine gefälschte Facebook-Seite, die der offiziellen zum Verwechseln ähnlich sieht, an Anmelde- und Kreditkartendaten von Nutzern zu gelangen, warnt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI). Um nicht in die Falle zu gehen, sollten Nutzer die eingegebene Internetadresse sorgfältig prüfen. Sie muss https://m.facebook.com lauten. Wichtig ist, das dabei der Internet-Browser vor der Adresse ein kleines geschlossenes Schloss als Symbol für die Verschlüsselung anzeigt.

Mobile Webseite von Facebook

zur Startseite

von
erstellt am 11.Okt.2013 | 16:16 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen