zur Navigation springen

Computer : Einzelne PDF-Seiten extrahieren

vom

Wer ein langes PDF-Dokument mit vielen Seiten bearbeitet, möchte gelegentlich nur eine bestimmte Seite daraus extrahieren und weitergeben. Das ist gar kein Problem. Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten.

shz.de von
erstellt am 16.Okt.2013 | 11:16 Uhr

Bei Bedarf lassen sich aus einem PDF einzelne Seiten als separates Dokument speichern. Dabei hilft zum Beispiel der Google-Browser Chrome, aber auch Adobe Reader und PDF-Drucker bieten eine Lösung.

Dazu als erstes das PDF-Dokument öffnen, zum Beispiel, indem es auf die Tab-Leiste des Browsers gezogen wird. Danach mit der Maus in die rechte untere Ecke klicken, sodass eine Symbolleiste eingeblendet wird. Hier findet sich ein Drucksymbol, das angeklickt werden muss. Nun folgt bei «Ziel» ein Klick auf «Ändern…». Hier den Drucker «Als PDF speichern» auswählen. Etwas weiter unten die Option «Seiten:» markieren und dahinter den gewünschten Seitenbereich oder die Seitenzahl der Seite eintragen, die separat abgespeichert werden soll. Zum Schluss auf «Speichern» klicken und einen Dateinamen für die neue PDF-Datei festlegen. Fertig.

Mehr Computertipps im Internet

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen