Österreich : Eine Tote und drei Verletzte nach Balkon-Abbruch

Avatar_shz von 06. April 2021, 15:30 Uhr

shz+ Logo
Ein abgestürzter Balkon hängt senkrecht an einer Hauswand. Drei Frauen und ein Kleinkind sind dreieinhalb Meter abgestürzt.
Ein abgestürzter Balkon hängt senkrecht an einer Hauswand. Drei Frauen und ein Kleinkind sind dreieinhalb Meter abgestürzt.

Plötzlich gibt der 60 Jahre alte Vorbau nach: In Österreich sind bei einem Balkon-Abbruch vier Menschen mehr als drei Meter in die Tiefe gestürzt. Ein Sachverständiger soll die Unfallursache klären.

Lenzing | In Österreich ist eine 55-jährige Frau beim Abbrechen eines Balkons ums Leben gekommen. Drei weitere Menschen wurden nach Angaben der Polizei verletzt. Die vier Personen waren am Montag in Lenzing im Bezirk Vöcklabruck mit dem Balkon dreieinhalb Meter in die Tiefe gestürzt. Dabei wurde die 55-Jährige lebensgefährlich verletzt. Sie starb in der Nach...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert