Jobangebot mit Inselflair : Ein Jahr Auszeit: Norderney sucht Inselblogger

shz+ Logo
Der Inselblogger solle mit offenen Augen über die Insel gehen, Angebote mitmachen und Veranstaltungen besuchen.

Der Inselblogger solle mit offenen Augen über die Insel gehen, Angebote mitmachen und Veranstaltungen besuchen.

Start ist Mitte September. Mit offenen Augen über die Insel gehen, Fotos schießen – dafür gibt's Wohnung und Taschengeld.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
24. Juni 2019, 07:33 Uhr

Norderney | Ein Jahr Auszeit auf einer ostfriesischen Insel – und das sogar bezahlt: Norderney sucht für die zweite Jahreshälfte einen Inselblogger. Uns ist egal, ob 18 oder 80 Jahre; wichtig ist, dass die...

nroedeyrN | iEn hraJ ziAsetu fau ernie icseofniehtssr snelI – dun sad osagr :alhtzbe dyernoreN thusc rüf edi zeeitw htJelhefarsä enine gegolsb.rIlen

Uns tsi la,ge ob 18 dore 08 hrea;J higtwci ,sti assd ied soPren paßS ma Bcter,nehi aergFfoeonitr nud icltelvihe cahu edsoVi eendrh a .ht

Dre eelsgIgoblrn lolse imt eoffnen nugeA rbüe edi Inlse e,ehgn obentegA matmeinhc udn raenVneltusgant ehecun.sb uAhc önnke re edro ies ibe dne ecörhltin emnhenUrtne ileemthfn, um arrüdbe uz e.bhirectn

caNihrltü its das eeni -TgrpaF.ey Wir ngeeb ,tßAsneö odhc edr ebgolrlsenIg nnka ahcu uaf einttenviigaiEi snatret.

Qtäauilt sttat tQutitäna

Es eis neei öhiikgl,etMc ide esnlI zeueknen:nnrenl ir„W nkennö achu Ternü ön,nffe edi mna sal mrlaeorn saGt chtin nfföen ann“.k eidcukrtZ bgee se mieb gneoglB hicn.t lati„utQä asttt at“ttunäiQ, ltuea die i.Devse üFr ads rhJa emmokbt edr englsrbogIle enie tlmebeirö Wogunnh nud Kamera t.lgelste zZscutälhi tigb se nie hmeiotcasln clagdneeshT ovn 405 or.uE

eegltonnsaIb aensaspn

8021 rtestaet sad r.Potjke Das aadatSsbt leoltw latu bLbneü ienen lkBic vno ußane fua die elIns ol,eheinn mu ßtnöAse üfr äGtse zu egenb dnu asd gnieee teobgAn npeausnzas. iBs atew eEdn uliJ sit erd r9j-äg1ehi Deike ütGnrhe ohnc nlsregg.Ilebo mI gnrnenevega Jhar bgaenn re neise ieZt fua der nelIs ahcn mde rt.iAub Die oedr edr eueN ekönn fnärhueg tetMi btereempS bnee.gnin

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen