U-Boot 36 aus Eckernförde : Deutsches U-Boot läuft in Norwegen auf Grund auf

shz+ Logo
U36 war nach Marine-Angaben Ende Januar zu einer viermonatigen Fahrt nach Norwegen ausgelaufen.

U36 war nach Marine-Angaben Ende Januar zu einer viermonatigen Fahrt nach Norwegen ausgelaufen.

Das genaue Ausmaß der Schäden werde noch geprüft, unter anderem mit Bildaufnahmen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
15. Mai 2019, 21:20 Uhr

Berlin | Das deutsche U-Boot U36 hat laut Marine-Angaben nach dem Ablegen im norwegischen Hafen Haakonsvern den Grund berührt. Die Ruder hätten am Dienstag leicht den Meeresgrund touchiert, sagte ein Marinespreche...

nrBeil | sDa hecusted t-oUoB 6U3 hat utla iMbnaenge-aArn cahn dme ngblAee mi segwhncrione afenH eHakavonsnr ned rdnuG üre.hbtr Die redRu tthenä ma tsngiaDe tehcil den sMeeudrengr eiuroh,tct tesag ien ceiparesrrnehM ma htntocbawMedi.

aDs genuae ßasumA erd ähdcSne werde ncho gf,üprte renut dereanm tmi ahemunaBildn.f Dsei önnek ibs atFierg rn.ueda Ztersu athet ads inatrehNnicaagmchz re„D lip“eeSg rbeü end larlofV irce.betht Ein anerdre Meerrrieahn-Scp gsate edm DRN, sda UooB-t nenök uas iegenre frtKa renfah udn eis eönarrgvimi.hfä Vrzleett werud mde reBhtic fezglou e.dnmnai

63U öhergt dme neneiigz dcheunets GwoerBa-ctoUs-edh an. seeisD ist mti sshec noetBo mi hnsiscescoswt-heiihnellg Edefkcnrröe tsoaii.tenrt 36U arw hnac Mneegr-baainAn neEd Jauarn zu rniee nmneiogtaevri Fthra cahn eNrgwone vseiectbrdhae wnoe.dr

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen