zur Navigation springen

Das Geheimnis einer Familie

vom

shz.de von
erstellt am 08.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Für seinen blutigen, bildgewaltigen Psychothriller "Stoker - Die Unschuld endet" hat der südkoreanische Regisseur Park Chan Wook ("Lady Vengeance") zwei Schauspielerinnen vor die Kamera geholt, die auf den ersten Blick nur eins verbindet: Nicole Kidman (45) und Mia Wasikowska (23) sind beide Australierinnen. Im Film spielen sie Mutter und Tochter - und für den Zuschauer wird schnell klar: Die junge Schauspielerin spielt ihre erfahrenere Kollegin glatt an die Wand. Wasikowska ("Alice im Wunderland") ist die 18-jährige India Stoker. Als ihr Vater stirbt, geht sie mit dem Verlust völlig anders um als ihre überspannte Mutter (Kidman). Wasikowska macht aus India ein hypersensibles Mädchen, das einem Familiengeheimnis auf die Spur kommt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen