zur Navigation springen

Nach Absturz von Flug 4U9525 : Dank an Germanwings-Piloten: Facebook-Post rührt das Netz

vom

Nach der Tragödie hält ein Pilot vor einem Abflug eine berührende Ansprache. Eine Passagierin dankt ihm dafür bei Facebook.

Köln | Viele Passagiere steigen in diesen Tagen mit einem mulmigen Gefühl in ein Flugzeug. Drei Tage nach der Tragödie in den Alpen ist die Unsicherheit groß. Der Co-Pilot des Germanwings-Fluges 4U9525 soll den Airbus mit insgesamt 150 Menschen an Bord in den Alpen gezielt zum Absturz gebracht haben. Niemand überlebte.

Auf Facebook hat sich eine Frau nun bei einem Germanwings-Piloten für seine einfühlsame Begrüßung bedankt und dafür große Aufmerksamkeit im Netz erfahren. Am Mittwochmorgen sei sie von Hamburg nach Köln geflogen. Vor dem Start sei der Pilot in die Kabine gekommen, habe jeden persönlich begrüßt und eine kleine Ansprache gehalten, so beschreibt sie es auf Facebook.

Gestern morgen um 8:40 h stieg ich mit gemischten Gefühlen in einen Germanwings Flug von Hamburg nach Köln. Doch dann...

Posted by Britta Englisch on Mittwoch, 25. März 2015

Der Eintrag war auf Facebook am Freitagnachmittag bereits mehr als 16.000 Mal geteilt worden, knapp 300.000 Leser klickten auf „Gefällt mir“.

Viele Nutzer antworteten unter dem Post und teilten ihre Gefühle mit: „Habe Gänsehaut und Tränen in den Augen“, hieß es in einem Beitrag. Ein anderer Nutzer schrieb: „Ich werde morgen das erste mal wieder in einen A320 steigen, zum arbeiten! Und ich hoffe, dass auch ich eine tolle Crew und Passagiere habe, mit denen mein ungutes Bauchgefühl ein wenig in den Hintergrund rückt!“

Viele Kommentatoren zollen dem Kapitän ihren Respekt: „Der Pilot hat ne Auszeichnung verdient! Weltklasse! Selbst ich habe Gänsehaut und Tränen in den Augen!“, schrieb ein Nutzer. In einem anderen Kommentar hieß es: „Hut ab! So ein toller Pilot!!!!“

Und noch ein weiterer Facebook-Post macht die Runde: Ein Schüler aus Haltern am See richtet sich mit einer besonderen Bitte an Mats Hummels, Spieler von Borussia Dortmund: „Wir trauern alle wegen dieses Unglücks und wäre sehr dankbar, wenn sie ihr nächstes Tor ihr widmen würden. Ich spreche für den ganzen Kurs es wäre einer ihrer größten Wünsche gewesen. Es würde uns sehr freuen in dieser Schwierigen Zeit..“

Hallo Mats Hummels unsere geliebte Spanischlehrerin ist beim Flug #4U9525 ums Leben gekommen.In unserem Kurs hat sie...

Posted by Joschka Lask on Mittwoch, 25. März 2015

Der deutsche Nationalspieler antwortet: „Mache ich! Mein Beileid.“ Der Beitrag hat mittlerweile fast 55.000 Likes erhalten.

zur Startseite

von
erstellt am 27.Mär.2015 | 19:15 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen