Vogelparadies : „Birding Bob“ bringt New Yorker zur Natur im Central Park

Avatar_shz von 14. Mai 2022, 01:46 Uhr

shz+ Logo
dcx_process_dpa_weblines_wireq_story_createmediaimportjobs-7kz2g67s6r81kp9hg2n1.jpeg
Der farbenfrohe Vogelzug im Frühjahr ist für Vogelkundler Robert DeCandido (M) interessant, dann kann er bei seinen Beobachtungstouren besonders viele Exemplare zeigen. Foto: Christina Horsten/dpa

Im Frühjahr sind die Parks in New York Anziehungspunkt für viele Zugvögel. Robert DeCandido kennt sie alle. „Birding Bob“ ist der bekannteste Vogel-Beobachter der Stadt - und der umstrittenste.

An einem sonnigen Sonntagmorgen steht R...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen