Von Zug erfasst : Bahnunfall bei Landshut: Zwei Schüler gestorben

Avatar_shz von 13. Oktober 2020, 11:30 Uhr

shz+ Logo
Rettungskräfte sind an der Unfallstelle im Einsatz. Zwei Schüler sind von einem Zug erfasst und tödlich verletzt worden.
Rettungskräfte sind an der Unfallstelle im Einsatz. Zwei Schüler sind von einem Zug erfasst und tödlich verletzt worden.

Sie wollten noch schnell den Zug erwischen und liefen zur Abkürzung über die Gleise: Auf einem Bahnhof bei Landshut sind zwei Schüler von einem Regionalzug erfasst worden.

Bruckberg | Zwei Schüler sind auf einem Bahnhof bei Landshut in Niederbayern von einem Zug erfasst und tödlich verletzt worden. Ersten Angaben der Polizei zufolge, wurden die beiden am Dienstagmorgen auf dem Bahnhof Bruckberg von einem durchfahrenden Regionalzug erfasst. Die Zugstrecke wurde komplett gesperrt. Es gebe keine weiteren Verletzten, sagte ein Poliz...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen