Emotionaler Instagram-Post "Danke, kleines Seelchen": Zwei Tage nach Tod von Willi Herren stirbt auch sein Hund

Von Kim Patrick von Harling | 22.04.2021, 21:35 Uhr

Vor zwei Tagen starb Schauspieler und Sänger Willi Herren im Alter von 45 Jahren. Nun ist auch sein Hund verstorben.

Fans, Familie und Prominente trauern um den Tod des "Lindenstraße"-Stars Willi Herren. Der Schauspieler starb am Dienstag überraschend im Alter von 45 Jahren. Nun, nur zwei Tage später, vermeldet seine Frau Jasmin über Instagram mit emotionalen Worten den Tod seines Hundes:

"Danke, kleines Seelchen", steht auf dem Schwarz-Weiß-Bild, das Jasmin Herren vom Hund Tommy veröffentlichte. "…und dann lief Tommy seinem Herrchen nach". Wie alt der Vierbeiner geworden ist und wie er gestorben ist, wird nicht bekannt. Öffentlich ist die Anteilnahme jedoch groß: "Und wieder ist ein Tier seinem Herrchen gefolgt. Mein Beileid" und "Oh Gott auch das noch, aber ich denke das ist kein Zufall" sind nur zwei von über 1700 Kommentaren neben dem Instagram-Beitrag.

"Überwältigende Anteilnahme"

In Jasmin Herrens neuesten Instagram-Beitrag wendet sie sich an ihre Fans und Wegbegleiter. "Danke für die überwältigende Anteilnahme und das Mitgefühl. Auch im Namen der Familie, Jasmin." Ihre Worte dürften sich in erster Linie auf die Nachrichten zum Tod von Willi Herren am Dienstag beziehen.

Mehr zum Thema:

Jasmin und Willi Herren heirateten 2018. Seitdem traten sie gemeinsam in Realityshows wie "Das Sommerhaus der Stars" und "Temptation Island VIP" auf. Im März 2021 gaben sie jedoch ihre Trennung bekannt.