Raumfahrt Südkorea schickt eigene Mondsonde ins All

Von dpa | 05.08.2022, 02:21 Uhr | Update am 05.08.2022

In den nächsten Jahren will Südkorea eine Mondlandung vornehmen. Als wichtigen Schritt dahin schickt das Land schon mal eine Sonde, die den Erdtrabanten zu Forschungszwecken umkreisen soll.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden