Kinostart "Résistance" Schweighöfer spricht über seine SS-Uniform und Til Schweigers Corona-Ideen

Von Sofia Flotho, Daniel Benedict | 13.10.2021, 07:00 Uhr

Im Kinofilm "Résistance" spielt Matthias Schweighöfer den NS-Mörder Klaus Barbie. Im Interview erzählt er vom Dreh in SS-Uniform, Plauschs mit US-Star Jesse Eisenberg und seiner Haltung zu Til Schweigers Corona-Thesen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Das Wahlrecht ist ein hohes Gut. Bilden Sie sich eine eigene Meinung zur kommenden Landtagswahl.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 9,90 €/Monat