Ruhestand Pastorenmangel: Kirche bangt um die Zukunft

Von Benjamin Lassive | 03.03.2018, 18:57 Uhr

Bis 2030 wird gut die Hälfte der Pastoren in den Ruhestand gehen. Für jede dritte offene Stelle gibt es keine Bewerber.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche