Vergebung für Abtreibung Papst Franziskus: Kein Revolutionär, aber nahbarer Mensch

Von shz.de/dpa | 02.09.2015, 15:03 Uhr

Der Papst erlaubt Priestern, Frauen die „Sünde“ der Abtreibung zu vergeben. Das ändert aber nichts an der Grundhaltung der katholischen Kirche. Trotzdem sticht Franziskus immer wieder mit Gesten heraus.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche