Menschenrechte Meghan und Harry verteilen Essen am Martin Luther King Day

Von dpa | 18.01.2022, 14:57 Uhr

Herzogin Meghan und Prinz Harry setzen ihre Prominenz ein und engagieren sich für die afro-amerikanische Gemeinde in Atlanta. Die beiden verteilten Mahlzeiten.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden