Seltene Thrombose-Fälle Astrazeneca-Thrombosen: EMA-Vertreter sieht sie belegt – auch Briten prüfen

Von dpa und afp | 06.04.2021, 15:25 Uhr

Großbritannien untersucht die 30 Thrombosen bei 18 Millionen Impfungen mit dem britisch-schwedischen Vakzin.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden