Gewerkschaft der Polizei warnt Drogenkrieg in Hamburg? Warum immer mehr junge Menschen zu Tätern werden

Von Yannick Kitzinger | 23.01.2023, 15:34 Uhr

Schießereien, Verletzte und sogar Tote: Die Drogenkriminalität auf Hamburgs Straßen ist dabei zu eskalieren. Die Gewerkschaft der Polizei warnt nun davor, dass der vermeintlich schnelle Reichtum immer mehr junge Menschen in die Illegalität treibt. Im Fokus: Clan-Kriminalität.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche