Verletzung Deswegen trägt Kanzlerin Merkel einen Verband an ihrer Hand

Von dpa | 13.04.2021, 22:34 Uhr

Bundeskanzlerin Angela Merkel trägt zurzeit eine weiße Verbandsschiene am linken Mittelfinger. Das ist der Grund.

Kanzlerin Angela Merkel muss seit einigen Tagen wegen einer schmerzhaften Verletzung eine weiße Verbandsschiene am linken Mittelfinger tragen. In den sozialen Medien wurde bereits die mögliche Ursache diskutiert, nachdem Merkel erstmals so vor die Kameras trat.

"Der Mittelfinger der linken Hand wurde wegen eines Strecksehnenrisses infolge einer unglücklichen Bewegung medizinisch versorgt", teilte ein Regierungssprecher der Deutschen Presse-Agentur am Dienstag auf Anfrage mit. Merkel hatte sich bereits vor einigen Tagen an der Hand verletzt.

Weiterlesen: Kanzlerfrage: Wer trommelt für Laschet, wer für Söder?