Aufatmen für Spritzen-Phobiker Bald kommt das Corona-Pflaster: Immunisierung ohne Piks

Von afp | 05.11.2021, 22:50 Uhr

Menschen, die Angst vor Spritzen haben und sich dennoch gegen Corona immunisieren lassen wollen, können Hoffnung schöpfen. Wissenschaftler weltweit arbeiten an einem sogenannten Corona-Pflaster.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche