Ähnliche Webseiten finden

 Über ein Untermenü kommen User zu der Funktion «Ähnliche Seiten». Foto: dpa-infocom
1 von 1
Über ein Untermenü kommen User zu der Funktion «Ähnliche Seiten». Foto: dpa-infocom

Meerbusch (dpa-infocom) - Google hilft beim Aufspüren passender Webseiten. Wer nur einen Suchbegriff eingibt und die Treffer der ersten Ergebnisseite studiert, nutzt nicht alle Möglichkeiten aus, die die Suchmaschine bietet. Eine praktische Funktion ist «Ähnliche Seiten».

shz.de von
29. Mai 2013, 09:33 Uhr

Meerbusch (dpa-infocom) - Google hilft beim Aufspüren passender Webseiten. Wer nur einen Suchbegriff eingibt und die Treffer der ersten Ergebnisseite studiert, nutzt nicht alle Möglichkeiten aus, die die Suchmaschine bietet. Eine praktische Funktion ist «Ähnliche Seiten».

Die Google-Funktion «Ähnliche Seiten» präsentiert Webseiten, die inhaltlich und thematisch ganz ähnlich sind wie der angezeigte Treffer, aber nicht unbedingt direkt zu dem eingetippten Suchbegriff passen und deshalb auch nicht gleich als Treffer präsentiert werden.

«Ähnliche Seiten» ist in einem Untermenü versteckt. Dazu den gewünschten Suchbegriff eingeben und in Google die Suche starten. Wer nun in der Trefferliste eine Webseite entdeckt, die passend klingt, aber auch Webseiten sehen möchte, die Google als ähnlich einstuft, kann diese ähnlichen Seiten abrufen: Dazu bei dem Ergebnis, hinter der Adresse, auf den kleinen Pfeil nach unten klicken, der Pfeil öffnet ein kleines Menü. Hier folgt ein Klick auf «Ähnliche Seiten». Sofort zeigt Google Resultate, die thematisch zur gewählten Seite passen.

Mehr Computertipps im Internet

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen