Polizeieinsatz in Hauptstadt : Zwei Banküberfälle in Berlin – SEK nimmt mutmaßlichen Täter fest

Avatar_shz von 25. August 2020, 11:38 Uhr

shz+ Logo
In Berlin sind ein oder zwei Bankräuber auf der Flucht.
In Berlin sind ein oder zwei Bankräuber auf der Flucht.

In Berlin wurde ein 39-Jähriger festgenommen. Er soll die beiden Banküberfälle am Dienstag verübt haben.

Berlin | Einen Tag nach zwei Banküberfällen in Berlin- Schöneberg und Charlottenburg hat die Polizei den mutmaßlichen Täter gefasst. Beamte des Spezialeinsatzkommandos (SEK) nahmen den 39-Jährigen am Mittwochmorgen gegen 8 Uhr in seiner Wohnung im Stadtteil Schö...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen