25-jährige Tierpflegerin verletzt : Löwenangriff im Osnabrücker Zoo: So kam es zu dem Unglück

Avatar_shz von 21. Februar 2021, 18:14 Uhr

shz+ Logo
Im Zoo Osnabrück kam es am Sonntagvormittag zu einem Unfall im Löwengehege. Der Vorfall wird in den kommenden Tagen aufgearbeitet.
Im Zoo Osnabrück kam es am Sonntagvormittag zu einem Unfall im Löwengehege. Der Vorfall wird in den kommenden Tagen aufgearbeitet.

Im Osnabrücker Zoo hat sich am Sonntagmorgen ein Unglück ereignet. Eine 25 Jahre alte Tierpflegerin ist von einem Löwen angegriffen und dabei erheblich verletzt worden. Nun schildert der Zoo, wie es zu dem Unglück kam.

Osnabrück | Wie der Zoo am Sonntagnachmittag mitteilte, ist es um 11.30 Uhr zu dem "Betriebsunfall im Löwenhaus" gekommen. Die Tierpflegerin, die nach Informationen der Polizei 25 Jahre alt ist, sei verletzt worden, habe sich nach dem Angriff aber in Sicherheit bringen können. "Sie hatte Glück im Unglück", sagte Polizeisprecher Frank Oevermann, der zunächst von "...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen