Lokale Corona-Infos : Wo gilt was? Warn-App NINA soll Überblick verschaffen

Avatar_shz von 13. Dezember 2020, 17:28 Uhr

shz+ Logo
Die Warn-App NINA soll dabei helfen, sich einen Überblick über die Corona-Maßnahmen der einzelnen Bundesländer zu verschaffen.
Die Warn-App NINA soll dabei helfen, sich einen Überblick über die Corona-Maßnahmen der einzelnen Bundesländer zu verschaffen.

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz will Licht ins Dickicht der Verordnungen bringen.

Bonn | Selbst regeltreue Bürger blicken langsam nicht mehr durch, wo sie wann Maske tragen und wie viele Menschen aus wie vielen Haushalten sie wo treffen dürfen. Die staatliche Warn-App NINA soll deshalb von dieser Woche auch lokale Daten zu Corona-Infektionszahlen und den jeweiligen Maßnahmen zur Eindämmung des Virus vor Ort liefern. Mehr zum Thema: ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen