Wirbel um Sängerin : Darum boykottieren Radiosender das neue Lied von Sarah Connor

Avatar_shz von 04. Juni 2019, 11:57 Uhr

shz+ Logo
Ende Mai hat Sarah Connor ein neues Album herausgebracht.
Ende Mai hat Sarah Connor ein neues Album herausgebracht.

Mit ihrem neuen Song "Vincent" hat Sängerin Sarah Connor eine Diskussion entfacht.

Berlin | Sarah Connors neuer Hit "Vincent" hat eigentlich alles, was einen erfolgsversprechenden Song ausmacht: Eine eingängige Melodie und eine tiefere Bedeutung, die hinter den Songzeilen steht. Im Lied geht es um einen schwulen Jungen, der mit seiner Homosexualität hadert. Er hat Angst vor möglichen Konsequenzen seines Coming-outs bei Freunden und im Famili...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen