Im Rhein-Sieg-Kreis : Wanderer stürzt 40 Meter in die Tiefe und stirbt

Avatar_shz von 23. Oktober 2021, 20:11 Uhr

shz+ Logo
Blick auf die Burgruine Windeck mit dem Bergfried. Hier in der Nähe stürzte ein Niederländer einen Hang hinunter und starb.
Blick auf die Burgruine Windeck mit dem Bergfried. Hier in der Nähe stürzte ein Niederländer einen Hang hinunter und starb.

Ein 69 Jahre alter Mann ist am Samstag bei Windeck (Rhein-Sieg-Kreis) einen 40 Meter langen Hang heruntergestürzt und gestorben.

Windeck | Der Wanderer, ein niederländischer Staatsbürger, war gemeinsam mit seiner Ehefrau spazieren, als er aus noch unbekannten Gründen den Abhang hinabstürzte, wie die Feuerwehr berichtete. Die Ehefrau erlitt einen Schock und musste psychologisch betreut werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang übernommen. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen