Arbeiten im Homeoffice : Wie sich die Pandemie auf Produktivität und Stresslevel von Arbeitnehmern auswirkt

Avatar_shz von 22. Februar 2021, 16:38 Uhr

shz+ Logo
Durch die Corona-Pandemie sind Arbeitnehmer zunehmend gestresst.
Durch die Corona-Pandemie sind Arbeitnehmer zunehmend gestresst.

Die Pandemie hat im Arbeitsleben einiges verändert. In einer Studie haben Beschäftigte ihre Erfahrungen eingeschätzt.

Hamburg | Durch die Corona-Pandemie hat sich in der Arbeitswelt vieles verändert: Arbeitsplätze wurden nach Hause verlegt und Videokonferenzen sind an die Stelle von Geschäftsreisen getreten. Corona gilt als Katalysator für die mobile Arbeit. Auch nach der Krise, vermuten Experten, werden Homeoffice und flexible Arbeitsmodelle weiter eine große Rolle spielen. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen