Gespräch mit einem Betroffenen : Klinefelter-Syndrom: "Ich bin weder männlich noch weiblich"

Avatar_shz von 28. Februar 2019, 18:53 Uhr

shz+ Logo
Menschen, die das Klinefelter-Syndrom haben, fühlen sich teils weder als Mann noch als Frau.
Menschen, die das Klinefelter-Syndrom haben, fühlen sich teils weder als Mann noch als Frau.

Ein Betroffener des Klinefelter-Syndroms erzählt, wie es ist, sich weder als Mann noch als Frau zu fühlen.

Hamburg | Schätzungen zufolge leiden in Deutschland vier Millionen Menschen unter einer seltenen Krankheit. Um die Öffentlichkeit auf die Belange dieser aufmerksam zu machen, wurde von Eurodis – einer nicht-staatlichen patientengesteuerten Allianz – im Jahr 2008 der Tag der seltenen Krankheiten ausgerufen. Seither wird dieser jährlich am 28. Februar begangenen....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen