Bei unstrittiger Haftungsfrage : Wichtiges Urteil: Wer zahlt Reinigung und Probefahrt nach einem Autounfall?

Avatar_shz von 28. November 2021, 19:59 Uhr

shz+ Logo
Blechschäden bei unstrittiger Haftungsfrage vom Unfallverursacher getragen. Doch auch andere Kosten entstehen.
Blechschäden bei unstrittiger Haftungsfrage vom Unfallverursacher getragen. Doch auch andere Kosten entstehen.

Die Versicherung eines Unfallverursachers muss gemeinhin die Kosten der Fahrzeugreparatur bezahlen. Unklar war bisher, wer die Kosten zur indirekten Wiederherstellung des KFZ trägt – bis jetzt.

Buxtehude | Nach einem Verkehrsunfall muss die Versicherung des Verursachers auch Kosten für die Reinigung und eine Probefahrt des anderen betroffenen Autos übernehmen. Das zeigt eine Entscheidung des Amtsgerichts Buxtehude, auf das die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) hinweist. Reparatur auf Basis eines Gutachtens In dem ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen