Robert-Koch-Institut : Weniger wöchentliche Corona-Fälle – Lage stabilisiert sich womöglich

Avatar_shz von 30. August 2020, 14:34 Uhr

shz+ Logo
Das Robert Koch-Instituts (RKI) vermeldet jeden Tag die neuen Corona-Infektionszahlen.
Das Robert Koch-Instituts (RKI) vermeldet jeden Tag die neuen Corona-Infektionszahlen.

Nach einem massiven Anstieg der Corona-Nachweise könnte derzeit ein Plateau erreicht sein.

Berlin | Die Gesundheitsämter in Deutschland haben innerhalb eines Tages 785 neue Corona-Infektionen übermittelt. Dies meldete das Robert Koch-Institut (RKI) am Sonntag. Allerdings sind diese Zahlen mit Blick auf das wirkliche Infektionsgeschehen wenig aussagekräftig - an Sonntagen sind die gemeldeten Fallzahlen erfahrungsgemäß niedriger, weil am Wochenende ni...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen