Keine 15 Minuten : Wegen Gewalt in Halle: Joko und Klaas sagen TV-Spaß ab

shz+ Logo
Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf.
Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf.

Kein Tag für Blödsinn: Joko und Klaas sagen nach den Todesschüssen von Halle den für heute geplanten ProSieben-Spaß ab.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
09. Oktober 2019, 16:59 Uhr

Berlin | Am Dienstag haben Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf die Show "Joko und Klaas gegen ProSieben" gewonnen. Am Mittwochabend hätten sie deshalb 15 Minuten der ProSieben-Primetime live bespielen dürfe...

ienlBr | mA Detgasin bhena Jkoo rnetchsWdeiit und laKsa Uf-lfmerueaHu eid wohS oo"kJ ndu Kasla eeggn e"rSnbPoie noennweg. Am baehwnctoditM tntäeh ise dbsaelh 51 nnMiteu der ieo-rmnPbePetemiriS eliv liesbepne rüdne.f nI renei eaisfhotVdboct aensgt sei dei tanÜgshusrbeet-TVcür jtzet ab: "ueeHt wrid se nkeie 15 nuitMen ge"neb, tgsae cdethiWesrnt.i

neSi geloeKl äklrreet ide snuEndehcigt mti dne dsc,soehsünTes enden am tiehngeu ppuJrgiao-K-Tm rvo rde ggaSoeyn ni lelHa mherere cseheMnn muz eOprf ile:fen aD" ath euhet asewt nuetsntfdae,tg swa snu nsmueidtz sad lGehüf tnm,im hetue ednbA um vtliere cnah chta goßr neirtinnzsee dlnsinBö "üef,narhuzuf easgt laaKs r-Uefa.mlfeuuH

hMer oIaern:nmnifot nDe tekalulen tSdna zu edn eenEniissrg in aHlle nesel iSe reih.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen