Vater, Mutter, Kind: Elternkolumne : Was tun, wenn das Kind ein Loch im Zahn hat?

Avatar_shz von 20. Mai 2019, 15:44 Uhr

shz+ Logo
Foto: Colourbox.de
Foto: Colourbox.de

Seit Jahren wird geputzt – und doch fressen sich Karius und Baktus in den Backenzahn. Unsere Elternkolumnistin klagt an!

Berlin | In der vergangenen Woche hat sich Daniel Benedict über Eltern gewundert, die rund 1000 Euro für einen Kindergeburtstag ausgeben – und seine Brieffreundin dann gefragt: "Wie gut sind die Zähne Deiner Kinder?" Das ist die Antwort: Lieber Daniel, Achweh, noch vor zwei Jahren saß ich auf einem hohen Ross und lachte heimlich über Eltern, deren Kinder...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen