Bei Notlagen in Österreich : Warum US-Bürger ohne Pass ab sofort zu McDonald's gehen

shz+ Logo
Bei Notlagen müssen US-Bürger in Österreich nur Ausschau nach den den goldenen Bögen halten.
Bei Notlagen müssen US-Bürger in Österreich nur Ausschau nach den den goldenen Bögen halten.

Wem im Ausland der Pass abhanden kommt, der wendet sich an die Botschaft. US-Bürger in Österreich gehen zu McDonald's.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
15. Mai 2019, 20:46 Uhr

Wien | Ob Notlagen bei Pass- und Visafragen den US-Bürgern besonders auf den Magen schlagen ist nicht bekannt, seit Mittwoch bekommen sie in Österreich jedoch Hilfe an ungewöhnlicher Stelle –...

neWi | bO Neognatl eib Pass- dun aVsieanrgf nde UrBüSg-enr esordnebs auf ned eagMn caeglsnh sti itnhc enntab,k tsie htiotcwM kmenbemo sei ni etrsecrihÖ ohjedc Helfi na rhuweennlöihgc lSltee – ni end lFiilnae dre KteoFtasfodt-e oadc'Ms.nDl

zNreut ntspoet rbüe "iMsVac"

Die tirrMetbeia dre ruätregBrre-B nenötnk adeib elehnf, ntatKok" imt dre fchSts-tBUao rüf irknolascuseh estniDe en"anuezhfum, sircbhe die tBtaoschf im kNelwiztenOre-n eaooFbkc. FoNkt-cuareboze cehanmt schi über dei gMenudl ugislt udn omtemenekrtin ise urten danemre tim Bfefgneri wie mti Vc"iaMs" udn cP"opaMst"rs. (eei:ltenersW risGat snsee bei sMnaocDd'l – imt emside ckTir nkie Poberm,l ?eo)dr

hucA wnen dei 194 Fnliilae sde naLdse nhieabe zu nelleseunAßt erd aBShosf-cUtt nrde,ew einne euenn sasP umz Bgrure nknnöe eüBUgrSr- dtor tihcn tel.bneesl Es geht orv llame mu die leotrnaKiungmtkvtt ndu utenngsttrzüU eib rde eiresreeW.ti ies(n:teWerel Bie Mlnd'acsDo itgb es ttzje vgaeen )grreuB

Die Beitt ruz asbrimemaneZut ise vom Knluoa-StUs an ads nmrneehteUn grhanrneeteag e,dnowr egats nie pscDoMelhrS'ancrd-e emd isrsrenetöicehhc rriKe.""u rüF edi Kot-eedFoFats-t heba obrnafef ads atllFzniei nud dei oregß thtaeieBnkn pe.rcohegsn (tim pf)a

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen