Ulrike C. Tscharre im Interview : Ist Ihre Ehe auch so? Norddeutscher TV-Film „Wo ist die Liebe hin“

Avatar_shz von 12. Januar 2022, 06:30 Uhr

shz+ Logo
'Wo ist die Liebe hin?': Der ARD-Film mit Ulrike C. Tscharre und Roeland Wiesnekker spielt an der Steilküste.
"Wo ist die Liebe hin?": Der ARD-Film mit Ulrike C. Tscharre und Roeland Wiesnekker spielt an der Steilküste.

Wie schnell ein Vorzeigepaar in eine Ehekrise schlittern kann, zeigt der Film "Wo ist die Liebe hin?" mit Ulrike C. Tscharre und Roeland Wiesnekker. Interview zum Mittwochsfilm im Ersten.

Ostsee | „Ich mag solche alltäglichen Geschichten“, sagt Ulrike C. Tscharre, „Geschichten, die leise erzählt sind, unspektakulär, aber bei denen man merkt: Solche Leute kenne ich, das könnten Freunde sein, das hat etwas mit meinem eigenen Leben zu tun.“ Mehr TV-Themen „Tagesthemen“: Experte verwechselt Caren Miosga – immer wieder Dschungelcamp 202...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen