Eine Patientin berichtet : „Da bin ich radikal“: Arzt lässt Ungeimpfte nicht mehr in Praxis

Avatar_shz von 29. Juli 2021, 10:28 Uhr

shz+ Logo
Der Mediziner Florian Balkau hat entschieden: Er empfängt keine Ungeimpften mehr.
Der Mediziner Florian Balkau hat entschieden: Er empfängt keine Ungeimpften mehr.

Seit Jahren ist Christina Winkler aus dem niedersächsischen Wallenhorst Patientin bei Florian Balkau. Doch nun lässt der Hausarzt die 31-Jährige nicht mehr in seine Praxis – weil sie sich nicht gegen Corona impfen lassen möchte.

Wallenhorst | Am Dienstagmorgen hatte Winkler ihrem Arzt nach eigener Aussage auf den Anrufbeantworter gesprochen, weil sie ein Rezept benötigte. Anschließend habe sie einen Rückruf erhalten. Die Arzthelferin habe ihr gesagt, sie bekomme kein Rezept und keine Behandlung mehr, solange sie sich nicht impfen lasse. Bis dahin habe sie in der Praxis "nichts mehr zu such...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen