Absurde Lockdown-Regelung : Supermarkt-Gänge wegen Corona gesperrt: Einkauf-Wirrwarr in Wales

Avatar_shz von 24. Oktober 2020, 20:02 Uhr

shz+ Logo
Lockdown in Wales: Geschäfte dürfen nur noch 'essenzielle Waren' verkaufen.
Lockdown in Wales: Geschäfte dürfen nur noch "essenzielle Waren" verkaufen.

Nicht alle Maßnahmen in der Corona-Pandemie sind sofort einleuchtend – wie ein absurdes Verkaufsverbot in Wales zeigt.

Cardiff | Mit einem Verkaufsverbot für etliche Waren in Supermärkten hat die Regierung in Wales massive Kritik hervorgerufen. "Ich hätte nie gedacht, dass ich in einer Ära leben würde, in der Gänge im Supermarkt abgesperrt sind, weil man keinen Haartrockner, keine Babykleidung oder Kinderspielzeug kaufen darf, obwohl der Laden geöffnet ist", sagte der walisisch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen