Ärztekammer: Neue Dimension : Vorwurf: Ärzte sollen falsche Corona-Impfausweise verteilt haben

Avatar_shz von 23. Juli 2021, 22:18 Uhr

shz+ Logo
Eine niedersächsische Praxis soll falsche Corona-Impfausweise ausgestellt haben.
Eine niedersächsische Praxis soll falsche Corona-Impfausweise ausgestellt haben.

Eine Gemeinschaftspraxis in Niedersachsen soll falsche Corona-Impfausweise ausgestellt haben. Die Ermittlungen laufen, die Ärztekammer gab den Fall nach eigenen Untersuchungen an die Staatsanwaltschaft weiter.

Hildesheim | Die Ärztekammer Niedersachsen hat die Vorwürfe gegen Mediziner einer Gemeinschaftspraxis im Landkreis Gifhorn, falsche Corona-Impfausweise ausgestellt zu haben, als in der Dimension einzigartig bezeichnet. "Wir missbilligen solche Vorgehensweisen aufs Schärfste", sagte ein Sprecher der Ärztekammer am Freitag in Hannover. Sollten sich die Vorwürfe b...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen