Plötzlicher Erdrutsch : Bus versinkt in Krater vor Krankenhaus – Sechs Tote

shz+ Logo
Ein Bus verschwand in China plötzlich in einem riesigen Erdloch.
Ein Bus verschwand in China plötzlich in einem riesigen Erdloch.

In China sind mindestens sechs Menschen beim Sturz in ein plötzlich auftretendes Straßenloch getötet worden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
14. Januar 2020, 09:27 Uhr

Bei einem Unglück, bei dem ein Bus plötzlich in einem Erdloch verschwand, sind sechs Menschen getötet worden. Vier weitere Menschen werden noch vermisst, wie Staatsmedien am Dienstag berichteten. Der Kra...

eiB imnee ngücUk,l ebi dme ien uBs zhlplctöi in eiemn dholrcE nda,vserhcw nisd scseh eencMnhs tgetetö d.rwoen eVri eiewrte eeMnsnch wdener honc tsmver,si ewi iSdnestamtea ma asntDige beehtcer.nit reD eKtrra tateh chsi pizcllhöt vro eenim nnshrkueKaa föetnfge nud eenni reeonhnefdarbvi usB oisew reherme etanansPs .krelsvctchu

Eodlhcr töenff schi

mI eSsstardtnea TCVC etihtleöffnevcr oauandifenmhVe eeztni,g iew an renie atBlslehtulees rvo edm nasunaekKhr ikanP hcaausb.r heMsnenc enruvtcesh uz hfeüctl,n als dei eaßrSt ovr inenh lzphtilöc ierbchan. eDr sBu tpeikp mu dun avnrkse zru leäHft im on.Bed

ehreMre asPtnasen chnaensewvdr nlseealfb in emd o,lcrdhE durrtnae faeorbnf hcua nei .Kidn Dei ucSh- ndu euatbRngiseettrn hnteeil altu CVTC an. 61 hsMecnen wneudr mheacnd sin hkKnaerusan atercbg.h rZu aursisznrceEtuh rweed tlttre.mie

In ahCin kommt es enewg ikneoneKlsrftnrutsoh mrime ierdew zu piöezhtllcn fldäEr.len 0231 knmae in der esnldhciü lMtpoeeor zehShenn üfnf cMhennse usm b,neeL sla ishc ni mieen setInitdeerubig lzöhpitlc nei nehz terMe tibrere rerKat tö.feefn

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen