Schrecksekunde zum Urlaubsende : Verletzte nach Turbulenzen bei Eurowings-Flug nach Tegel

Avatar_shz von 09. September 2019, 20:28 Uhr

shz+ Logo
Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr stehen neben der Eurowings-Maschine am Berliner Flughafen Tegel.
Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr stehen neben der Eurowings-Maschine am Berliner Flughafen Tegel.

Kurz vor der Landung werden die Passagiere in der Maschine durchgeschüttelt. Nicht alle überstehen es unbeschadet.

Berlin | Am Berliner Flughafen Tegel ist am Montag eine Eurowings-Maschine vor dem Landeanflug in Turbulenzen geraten. Acht Passagiere wurden nach Feuerwehrangaben verletzt, davon erlitt eine Frau schwere, aber nicht lebensgefährliche Verletzungen. Die Maschine konnte sicher landen. Insgesamt brachte die Feuerwehr sechs Passagiere zur Behandlung ins Krankenhau...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen