Verstoß gegen Corona-Regeln : Kein Abstand, keine Masken: Polizei holt 50 Jugendliche vom Eis

Avatar_shz von 12. Februar 2021, 20:55 Uhr

shz+ Logo
Die Polizei warnt vor dem Betreten von nicht freigegebenen Eisflächen.
Die Polizei warnt vor dem Betreten von nicht freigegebenen Eisflächen.

Die Polizei warnt vor dem Betreten von Eisflächen. Die Jugendlichen verstießen auch gegen die Corona-Regeln.

Verden | Etwa 50 Schlittschuhläufer und Eishockeyspieler hat die Polizei in Verden von einer Eisfläche geholt. Die Kinder und Jugendlichen hätten trotz Corona-Pandemie weder Abstände einhalten noch einen Mund-Nasen-Schutz getragen, teilten die Beamten am Freitag mit. Polizei warnt vor dem Betreten von Eisflächen Nach dem Vorfall vom Donnerstagnachmittag ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen