Schmierereien : Erneut Vandalismus auf Berliner Museumsinsel: „Kultur wird angegriffen“

Avatar_shz von 24. Oktober 2020, 13:34 Uhr

shz+ Logo
Vandalismus in Berlin: Eine große Granitschale im Lustgarten vor dem Alten Museum ist beschmiert.
Vandalismus in Berlin: Eine große Granitschale im Lustgarten vor dem Alten Museum ist beschmiert.

Vor dem Alten Museum ist eine Granitschale beschmiert worden – nachdem viele Objekte in Museen beschädigt worden waren.

Berlin | Auf der Berliner Museumsinsel ist es erneut zu einem Fall von Vandalismus gekommen. Dabei wurde eine große Granitschale im Lustgarten vor dem Alten Museum beschmiert, wie die Stiftung Preußischer Kulturbesitz mitteilte. Erst am Mittwoch war bekannt geworden, dass Unbekannte in drei Museen am 3. Oktober mehr als 60 Objekte mit einer Flüssigkeit besc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen