Bericht der Generalstaatsanwaltschaft : Ursache des tödlichen SUV-Unfalls in Berlin offenbar geklärt

shz+ Logo
ARCHIV: Der zerstörte SUV wird auf einen Abschleppwagen gehoben. Nach dem schweren Unfall mit vier Toten in Berlin-Mitte gehen die Ermittler mittlerweile von einer medizinischen Ursache aus.
ARCHIV: Der zerstörte SUV wird auf einen Abschleppwagen gehoben. Nach dem schweren Unfall mit vier Toten in Berlin-Mitte gehen die Ermittler mittlerweile von einer medizinischen Ursache aus.

Nach dem tödlichen SUV-Unfall in Berlin-Mitte gehen die Ermittler inzwischen von einer medizinischen Ursache aus.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
16. Oktober 2019, 16:00 Uhr

Berlin | Bei dem Unfall Anfang September war der Sportgeländewagen vom Typ Porsche Macan auf einer Straße in Berlin-Mitte nach links von der Fahrbahn abgekommen. Er überfuhr vier Menschen sowie mehrere Poller und...

lBerni | eiB edm Ufnlal nnaAfg bSeremtep raw dre arnäpeoedlnetggwS ovm pTy rhsecPo cnaMa auf rneei tSaerß in ilrMtienBet- nhac lsnki nvo der aaFnhbrh meme.gnobak Er rrfüeubh ivre cMneehns ioesw errehme reloPl ndu enine ae.pmstlAm niE eird Jhear elsat Kind, zewi rMennä im Aertl onv 82 ndu 92 harJne sowei enie 6hgj-äri4e rauF aesntbr cnho am rnfo.tllaU Dre Vrallfo ateth nei Dtbetae rbüe nertegers ueAfnagl ürf VsSU ni nnnsetänetId tuglsase.ö aehdNmc ied reGüdn ürf end lUlfna lgnae klranu lib,be etneilt die mEiterrlt ma ahtigwMiacmhotnctt t,mi anm eegh onv eneir cnzimniiedesh aecrUhs s.ua

uchA n:entritesas V"US" ttast C"U"S - etsnAvtkii puniimnaleer ogLo dnu grnarpne lklotiiapimK na

"ieD rnegeehcuddh nuggeilsBehnuc dse gnaWes fau 401 kmh/ lsol fua niene nafKmlaapfrl euzkcruüfzhünr e"nis, teetli edi eenlrBri sattlctantaSfswaah am ohtcMtiw ufa twiTret .mti nA med Atou esi enik chcihertsen feekDt endngfeu w.odern erD ehrarF mnah nde nngabeA felgzou ßmeäilegrg natiedmMeek .ein

iDe nrleutngimtE enlauf der hstatfatwaantalsSc ugzefol wrte.ie urovZ hteat rde BRB truen fnBuruge ufa emekrertsEritil ierethc,bt rde eh-SaVrUrF ebah einen iheiepcetplns lAnfla .ietntrel udhacDr aehb re enein amrpfK mi Bnie agbeht dun dsa sdaeGalp rdhkgtrdüue.cc

eiD Sshncttwaataltasfa repüf nu,n ob edr heFrar seni egreaVsn ehtät vhsrhreeeon könenn nud hmi srfsägihlae tögnTu uzm rrfouVw ehtgmac erdwne n,kenö tbcierheet erd B.RB Duza ßrtäeeu csih ide mntreerögslihtudEb ma tMhctwoi cnsuhzät tnch.i

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen