Meiste Tote in den USA : Jeder dritte US-Amerikaner glaubt, das Coronavirus stammt aus dem Labor

Avatar_shz von 14. April 2020, 11:25 Uhr

shz+ Logo
US-Präsident Donald Trump wird Zögerlichkeit in der Corona-Krise vorgeworfen.
US-Präsident Donald Trump wird Zögerlichkeit in der Corona-Krise vorgeworfen.

Vor allem junge US-Bürger und Republikaner glauben an die Verschwörungstheorie.

Washington | Die USA sind inzwischen das am stärksten von der Coronavirus-Pandemie betroffene Land der Welt. Mehr als 550.000 Menschen sind laut der Johns-Hopkins-Universität mit dem neuartigen Erreger Sars-Cov-2 infiziert, das Land verzeichnet mit über 23.500 Toten die meisten Opfer weltweit. Eine Studie des US-amerikanischen Pew Research Center bringt weitere, e...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen