Impfmüdigkeit in den USA : Auch Millionenprämien können Bürger nicht zum Pieks ermutigen

Avatar_shz von 20. Juni 2021, 16:33 Uhr

shz+ Logo
In Kalifornien erhielt eine Krankenschwester 50.000 Dollar, weil sie sich gegen Corona impfen ließ.
In Kalifornien erhielt eine Krankenschwester 50.000 Dollar, weil sie sich gegen Corona impfen ließ.

US-Bundesstaaten werben mit Mega-Anreizen für COVID 19-Schutz - doch der große Zuspruch bleibt aus.

Washington | Der Bundesstaat West Virginia verloste Jagdflinten. In Connecticut und New Jersey gab es Freibier. Und zehn glückliche Kalifornier erhielten am 15. Juni jeweils 1,5 Millionen US-Dollar in einer Lotterie. Die Teilnahmevoraussetzungen waren überall gleich: Die Bürger mussten nachweisen, vollständig gegen COVID 19 geimpft worden zu sein. Im Bundesstaat N...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen