17.000 Tote : Türkei verhängt mehrtägige Ausgangssperre an Silvester und Neujahr

Avatar_shz von 14. Dezember 2020, 21:39 Uhr

shz+ Logo
In der Türkei gilt eine strenge Ausgangssperre.
In der Türkei gilt eine strenge Ausgangssperre.

Die steigenden Infektionszahlen in der Türkei sind besorgniserregend. Über Silvester gilt eine strenge Ausgangssperre.

Istanbul | Die Türkei erlässt über Silvester und Neujahr eine mehrtägige Ausgangssperre. Sie beginne am 31. Dezember um 21:00 Uhr und ende am 4. Januar morgens um 5 Uhr, kündigte der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan am Montag an. In der Türkei gelten bereits Ausgangsbeschränkungen an Wochenenden und werktags ab 21 Uhr. Supermärkte sind dabei zu bestimmte...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen