Trauer um Berühmtheiten : Todesfälle 2021: Diese Promis sind in diesem Jahr gestorben

Avatar_shz von 03. März 2021, 13:35 Uhr

shz+ Logo
Auch sie starben 2021 (im Uhrzeigersinn): Larry King, Gerry Marsden, Siegfried Fischbacher und Tanya Roberts.
Auch sie starben 2021 (im Uhrzeigersinn): Larry King, Gerry Marsden, Siegfried Fischbacher und Tanya Roberts.

Welche Musiker, Schauspieler, Sportler und andere Berühmtheiten starben im Jahr 2021? Hier finden Sie einen Überblick.

Hamburg | Eine chronologische Übersicht der prominenten Todesfälle 2021: Jazz-Legende Chris Barber (2. März) Der legendäre Jazzmusiker Chris Barber ist tot. Der Posaunist, der mit "Ice Cream" einen bis heute populären Welthit hatte, sei im Alter von 90 Jahren nach einer Demenz-Erkrankung gestorben, teilte sein Label Last Music Co. mit. Barber war ei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen