Illegales Autorennen : Tödlicher Crash mit Lamborghini – Behörden ermitteln wegen Mordes

Avatar_shz von 12. Oktober 2020, 08:45 Uhr

shz+ Logo
Illegales Rennen auf der A66 in Hessen? Nach Polizeiangaben verlor der 29-jährige Fahrer eines Lamborghinis aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug, schleuderte gegen die Mittelleitplanke und kollidierte mit einem unbeteiligten Auto der Marke Skoda.
Illegales Rennen auf der A66 in Hessen? Nach Polizeiangaben verlor der 29-jährige Fahrer eines Lamborghinis aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug, schleuderte gegen die Mittelleitplanke und kollidierte mit einem unbeteiligten Auto der Marke Skoda.

Die Polizei fahndet immer noch nach dem dritten Fahrer eines Sportwagens, der nach dem Unfall flüchtete.

Hofheim/Taunus | Gegen die drei Fahrer eines mutmaßlich illegalen Autorennens mit tödlichem Ausgang auf der A66 bei Hofheim am Taunus wird wegen Mordes ermittelt. Nach einem Fahrer werde weiterhin gefahndet, sagte eine Sprecherin der Frankfurter Staatsanwaltschaft am Montag. Gegen ihn sei ebenso wie gegen die beiden anderen bereits festgenommenen Männer Haftbefehl erl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen