„Höllische Bedingungen“ : Tierquälerei: 850 Kühe auf einem Schiff gefangen – jetzt droht die Schlachtbank

Avatar_shz von 27. Februar 2021, 18:02 Uhr

shz+ Logo
Unter 'höllischen Bedingungen' waren 850 Kühe zwei Monate auf eine Schiff eingepfercht.
Unter "höllischen Bedingungen" waren 850 Kühe zwei Monate auf eine Schiff eingepfercht.

Monatelang haben 850 Kühe an Bord eines Schiffes verbracht. Jetzt sollen sie in Spanien getötet werden.

Cartagena | Wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtete, haben 850 Kühe zwei Monate unter "höllischen Bedingungen" an Bord eines Schiffes verbracht. Der Grund: Es fand sich kein Käufer für die Tiere, da sie angeblich die Blauzungenkrankheit haben sollten. Das Schiff hat jetzt in Cartagena in Südspanien gehalten, von wo es auch aufgebrochen ist. Eigentlich wa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen